Fotos

_JFK4364 Kopie

_JFK4326

_JFK4050 Kopie

 

 

_JFK4381 Kopie

_JFK4401

2015-07-01 17.03.17

piglettes-11

piglettes-25~2

piglettes-42piglettes-46~2

piglettes-47

piglettes-55 Kopie

piglettes-61

Advertisements

Aktuelle Konzerte

27/010/2015 : 20h30 LuDi Tojo Theater Reitschule Bern Neubrückstrasse 8

24/11/2015 : 20h30 LuDi Tojo Theater Reitschule Bern Neubrückstrasse 8

11/12/2015 : 21h00 Literaturcafé Biel Obergasse 11 2502 Biel/Bienne

23/01/2016 : 20h00 Kellertheater Langnau Schlossstrasse 6 3550 Langnau

06/02/2016: 21h00 Kultur Kreuz Nidau Hauptstrasse 33 2560 Nidau

kleiner Vorgeschmack:

https://vimeo.com/128163751

Pressestimmen:

http://www.bernerzeitung.ch/region/emmental/frauenpower-mit-frotzeleien-und-poesie/story/26355217

“I’m standing in the shower and I shave for half an hour, thinking of beautiful…“ Mit mehrstimmigem Gesang und eigensinnigen Arrangements erzählt das charmante Frauentrio vom Tief-, Leicht- und Unsinn des Lebens, der Liebe und anderen Ferkeleien. Ihre szenischen Geschichten sind mal leise verträumt, mal bitter bös, mal poetisch verspielt und entführen das Publikum in die Welt des Kabaretts. Bei ihren Konzerten trifft Wortwitz auf Schalk und Wohlklang und Chanson verstrickt sich mit Pop und Mundart. – Einfach „Phiniphänophönipheni – Phänomenal!“

150513_Piglettes_Flyer_FB

Kulinarik

Dinner zum Konzert am 13.6.15

  • Amuse: Choux mit Radiesli-Frischkäsefüllung
  • Vorspeise: Jungblattsalat mit Erdbeerragoût und gehobelter Belperknolle an Balsamicodressing
  • Fleischhauptgang: Quaderli vom Piemonteser Rind mit Frühlingszwiebel-Morchelragoût, dazu Nudeln
  • Vegihauptgang: Quornwürfel mit Frühlingszwiebel-Morchelragoût, dazu Nudeln und Gemüse
  • Desert: Rhabarbercrumble mit hausgemachter Sauerrahmglacé

Brunch zum Konzert am 14.06.2015

Diverse Brote, Zopf

Honig, Konfi

Müsli

Früchte

Fleisch- und Käseplatte

Rösti

Joghurt

Etwas „Süsses“

The Piglettes

Die drei Damen Isabelle Röthlisberger, Amelia Mauderli und Johanna Claus haben sich während dem gemeinsamen Studium Musik und Bewegung / Rhythmik an der Hochschule der Künste Bern kennengelernt und gefunden. Seit 2013 sind sie unter dem Namen „The Piglettes“ mit ihrem eigenen Bühnenprogramm unterwegs und ihre szenischen Konzerte und Dinnerunterhaltungen versalzen oder versüssen garantiert jeden Event!

2015-04-30 22.10.29~2~2Isabelle Röthlisberger

(Gesang, Klavier, Perkussion, Komposition)

Isabelle Röthlisberger ist in Langnau BE geboren (1987). Seit sie denken kann ist die Musik eine wichtige Begleiterin in ihrem Leben. Nebst dem Klavierspiel ist Gesang ihre Leidenschaft. Seit 17 Jahren nimmt sie Gesangsunterricht und hat bei verschiedenen Lehrpersonen (u.a. Rhonda Dorsey, Karina Fernandez) in den Stilen Klassik, Jazz und Pop ihre Erfahrungen gesammelt. Im Januar 2014 schloss sie den Master in Musik und Bewegung/ Rhythmik an der Hochschule der Künste Bern ab (Major Projektarbeit, Minor Tanz). Während dem Studium entwickelte und leitete sie verschiedene Musik- und Tanzprojekte mit Kindern und/oder Jugendlichen und inszenierte Theaterstücke, Musicals, Performances für Stimme Tanz und Theater. Zurzeit arbeitet Sie als Musiklehrerin auf der Primar- und Sekundarstufe 1 in Langnau i.E. und ist als Mitglied des Kollektivs Haas&Mann, sowie als freischaffende Künstlerin in der Musik-und Tanzszene aktiv.

2015-04-30 22.26.19~2~2~2~2Amelia Mauderli

(Gesang, Bass, Klavier, Perkussion, Komposition)

Amelia Mauderli (1983) ist in Burgdorf BE aufgewachsen. Schon früh spielen Musik, Tanz und Theater eine tragende Rolle in ihrem Leben. Nach bestandener Matura arbeitet sie 1 Jahr lang als Schauspielerin am Theater Szene in Bern. Darauf macht sie ihre Leidenschaft zum Beruf und studiert Musik und Bewegung / Rhythmik an der Hochschule der Künste Bern. Während ihrem Masterstudium in Music Pedagogy (Major Projektarbeit) arbeitet sie als Assistentin von Kurt Dreyer aktiv in der Lehre und bei künstlerischen Produktionen des Studiengangs mit. 2013 folgt das Diploma in Dance Studies am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London UK. Seit 2014 ist Amelia Dozentin für Rhythmik und Tanzimprovisation an der FHNW Musik- Akademie Basel, arbeitet als Rhythmikerin und Tanzlehrerin an der Musikschule Unteres Worblental und ist in Projekten aller Art der freien Musik- und Tanzszene anzutreffen.

2015-05-01 08.51.50~3Johanna Claus

(Gesang, Klavier, Perkussion, Komposition)

Geboren 1983 in Stuttgart, entdeckte Johanna Claus schon früh ihre Leidenschaft für den Tanz, das Theater und die Musik. Ab ihrem 4. Lebensjahr wurde sie künstlerisch gefördert und in Tanz, Geige und Gesang unterrichtet. Angefangen im Kinderchor des Staatstheaters Stuttgart, setzte sie ihre Gesangsausbildung bei verschiedenen Lehrern fort. Von 2008 – 2011 absolvierte sie ihr Bachelorstudium in Musik und Bewegung/ Rhythmik an der Hochschule der Künste Bern. Ihr klassisches Gesangsstudium bei Hans Peter Blochwitz und die Vertiefung im Bereich Jazz/Pop bei Karina Fernandez absolvierte sie im Rahmen ihres Masterstudiums in Music Pedagogy. 2014 schloss sie den Master of of Arts – BFH in Music Pedagogy mit dem Musik- und Tanztheater „home is“ ab, wofür sie eine Auszeichnung bekam. Seit 2011 ist sie als Musiklehrerin an der Musikschule Zollikon – Zumikon tätig und engagiert sich in der freien Musik- und Tanzszene.